Begleitung von Angehörigen und Freunden von Sterbenden

Menschen in ihrer letzten Lebensphase zu begleiten, Ihnen emotionale Unterstützung zu geben und sich mit dem bevorstehenden Tod auseinanderzusetzen ist eine besondere Herausforderung für alle: den Sterbenden, Angehörigen und Freunden. 

Doch was ist mit Dir, wenn Du eine nahestehende Person, mit Liebe und Hingabe, in der letzten Lebensphase begleitest und an Deine eigenen Grenzen stößt oder sie sogar überschreitest?

Wenn Du Dich allein oder alleingelassen fühlst und es keinen Platz für Deine eigenen Bedürfnisse, Ängste, Trauer und Schmerz gibt?

Ich biete Dir Beratung und Begleitung an und gebe Dir den haltgebenden Rahmen, damit Deine Sorgen und Bedürfnisse, Ängste und Trauer ihren Raum erhalten. 

Denn nur wenn ich gut für mich Sorge und mir den Raum gebe, kann ich weiterhin in Liebe und Kraft gut für den Sterbenden Dasein.
 

Investition           Euro 80,- 



Begleitung Sterbender

Menschen bis zu Letzt in ihrem Leben zu begleiten ist mir ein Herzensanliegen.
Dieses führe ich ehrenamtlich über den Hospizverein Bremen e.V. an.
Bei Interesse an einer Sterbebegleitung kannst Du Dich mit den Verein in Verbindung setzen.
https://www.hospizverein-bremen.de